Infos vom 23.04.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

laut der Novellierung der Coronaschutzverordnung vom 22.04.2021 muss ab Montag, 26.04.2021, leider wieder ein Großteil unserer Klassen ins Homeschooling zurückkehren. Wie Ihnen sicherlich aus den Medien bekannt ist, darf erst ab einer Inzidenz von 165 an 5 aufeinanderfolgenden Arbeitstagen zum Präsenzunterricht zurückgekehrt werden.

Freie Oberschule

Alle Klassen müssen zum häuslichen Lernen zurückkehren (Videokonferenzen und Aufgaben im Classroom lt. aktuellem Stundenplan).

Berufliches Gymnasium

Die Abschluss- und Vorabschlussklassen (BGy 18+19) haben Präsenzunterricht. Die Prüfungen finden wie geplant statt. Die Klasse 11 (BGy 20) bleibt im bisherigen Modell (Videounterricht und Aufgaben im Classroom lt. aktuellem Stundenplan).

Medizinische Berufsfachschulen
Die Abschlussklassen PTA 19 und MV 18 dürfen zum Präsenzunterricht weiterhin in die Schule kommen. Die übrigen Klassen haben Homeschooling nach bisherigem Modell.

Wollen wir alle hoffen, dass die Fallzahlen in unserer Region schnell sinken, damit wir bald wieder zum Präsenzunterricht zurückkehren können.

Dr. Mario Werrmann – Schulleiter
Martin Schaub – Leitung Berufliches Gymnasium/ Medizinische Berufsfachschulen
Sophia Hähnel – Leitung Freie Oberschule

Veröffentlicht in Corona News.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.